Richard-Strauss-Strasse Aktuell

Vollsperrung des Bauabschnittes 4 - Asphaltierungsarbeiten

Am Montag, den 04.09.2017 und Dienstag, 05.09.2017 ist vorgesehen, im Bauabschnitt 4 (Höhe Joseph-Haas-Weg bis Amselsteig) Asphaltierungsarbeiten durchzuführen. Die Arbeiten machen in diesem Bereich eine Vollsperrung der Richard-Strauß-Straße erforderlich. Wir bitten die Anlieger am 04./05.09.2017 für ihr Fahrzeug die Parkmöglichkeiten im weiteren Verlauf der Richard-Strauß-Straße zu nutzen. Die Umfahrungsmöglichkeiten über den Max-Reger-Weg bzw. Christoph-Willibald-Gluck-Weg bleiben bestehen.

Wir bedanken uns für das Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen Beeinträchtigungen. 

Bauvorhaben Richard-Strauss-Strasse

Bauumfang

Im Zusammenhang mit einem durch die Stadt Eichstätt geplanten Vollausbau der Straße führen die Stadtwerke eine Erneuerung der Wasserversorgungs- und Stromversorgungsleitungen sowie eine teilweise Erneuerung des Kanalsammlers mit punktueller Erneuerung von Kanalhausanschlüssen durch. Einzelheiten zu den im Jahr 2017 geplanten Bauarbeiten sind dem nachstehend veröffentlichten Lageplan zu entnehmen.

Beweissicherungsarbeiten

Im Vorgriff auf die im Jahr 2017 geplanten Bauarbeiten wird das Fachbüro KP Ingenieurgesellschaft, Gunzenhausen, ab 20.03.2017 eine Beweissicherung der Grundstückseinfriedungen in den Bauabschnitten 4 bis 6 durchführen. Die Anlieger werden gebeten, den Vertretern des Büros bei Bedarf den Zutritt zu ihren Anwesen zu gewähren.

Bauabwicklung

Im Jahr 2017 werden ab 20.03.2017 zunächst die Restarbeiten aus 2016 in den Bauabschnitten 1 und 2 durchgeführt werden. Ab 27.03.2017 soll mit den Arbeiten im Bauabschnitt 3 begonnen werden.

Die vorgesehene Abwicklung der Arbeiten sowie die Zeitfenster der im Jahr 2017 geplanten Bauabschnitte sind im Einzelnen dem nachstehend veröffentlichten Lageplan zu entnehmen. Wir weisen darauf hin, dass die Zeitfenster dem derzeitigen Planstand (03/2017) entsprechen und Änderungen im zeitlichen Bauablauf nicht ausgeschlossen werden können. Hierüber erfolgt ggf. eine gesonderte Information.

Verkehrsregelung

Aufgrund der Lage der Wasserversorgungsleitung im Bauabschnitt 3 muss dieser Straßenbereich während der Arbeiten auch für den Anliegerverkehr komplett gesperrt werden. Die Abwicklung der Bauabschnitte 4 bis 6 soll dagegen mit einer halbseitigen Straßensperrung erfolgen. Aber auch hier wird insbesondere im Zuge des Straßenausbaus eine zeitweise Vollsperrung der Straße nicht zu vermeiden sein. Für den Anliegerverkehr ist beabsichtigt, hierzu Umfahrungsmöglichkeiten über den Max-Reger-Weg, Christoph-Willibald-Gluck-Weg sowie Hans-Lang-Weg anzubieten. Zur Regelung des Anliegerverkehrs wird gebeten, jeweils die aktuelle Ausschilderung der Baufirma zu beachten. Der fußläufige Zugang zu den Gebäuden wird aufrechterhalten werden.

STADTLINIE

Mit Beginn der Bauarbeiten werden ab 20.03.2017 die Haltestellen Joseph-Haas-Weg und Amselsteig der STADTLINIE leider nicht mehr bedient werden können. Für die Nutzung der STADTLINIE wird gebeten, auf die Haltestelle Richard-Strauß-Straße Wendeplatte auszuweichen.

Die Stadtwerke Eichstätt bedanken sich bei allen Anliegern für ihr Verständnis für die mit dem Bauvorhaben verbundenen Behinderungen.

Informationen/Ansprechpartner

Für Fragen zum Bauvorhaben stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen unter den Telefon-Nummern 08421/6005-21 oder -22 (Frau Frühauf, Frau Fuchs) gerne zur Verfügung.