Aktuelles zum Bauvorhaben

Beauftragung der Stadtwerke zur Erneuerung von Hausanschlussleitungen

Für die Erneuerung der Hausanschlussleitungen im Bauabschnitt 1 ist eine Beauftragung der Stadtwerke erforderlich. Entsprechende Auftragsschreiben haben die Stadtwerke allen betroffenen Grundstückseigentümern mit der Bitte um Rücksendung übermittelt.

Für Fragen zur Erneuerung von Hausanschlussleitungen stehen die Stadtwerke unter der Telefon-Nr. 08421/6005-43 gerne zur Verfügung.

Durchführung von Beweissicherungsarbeiten

Im Vorgriff auf die Bauarbeiten haben die Stadtwerke die Grundstückseigentümer und Anwohner im Bauabschnitt 1 darüber informiert, dass das Fachbüro SEB, Stefan Eiermann, Burgpreppach, mit der Durchführung von Beweissicherungsarbeiten an den Bestandsgebäuden beauftragt wurde.

Die Beweissicherungsarbeiten umfassen neben einer Aufnahme der Fassaden auch die an die Pfahlstraße angrenzenden Innenräume. Zur Durchführung der Arbeiten wird sich das Büro mit den Anliegern direkt in Verbindung setzen und um Terminvereinbarung bitten.

Wir bitten, den Mitarbeitern des Büros den Zutritt zu den Innenräumen zu gestatten. Das Büro steht im Übrigen für Fragen unter der Telefon-Nr. 09534/173137 zur Verfügung.

Im Rahmen der Coronavirus-Pandemie ist das Büro angehalten, die einschlägigen Abstands- und Hygienevorschriften zu beachten.